JUVÉDERM VYCROSS TECHNOLOGIE

Die Hyaluronsäuren der neuen Generation

Die Firma Allergan hat auf dem 11. Kongress für Anti Aging und Ästhetische Medizin in Monaco ihre neueste Hyaluronsäure-Entwicklung vorgestellt: ein Hyaluronsäure-Gel, dessen Matrix viel stärker vernetzt ist als dies bisher bei einem Filler der Fall war. Der Körper braucht viel länger für den Abbau der Hyaluronsäure als bei herkömmlichen Produkten. Das heißt, die drei Produkte dieser vierten Generation sind deutlich länger wirksam, das Behandlungsergebnis hält länger an.

Zu diesen neuartigen Produkten, denen die Vycross Technologie zugrunde liegt, gehören Volbella® , Voluma® und Volift®. Alle drei Hyaluronsäure Präparate haben spezielle Eigenschaften und zielen auf spezielle Anwendungen ab:

  • Juvederm Voluma® wurde speziell dafür entwickelt, im Gesicht verloren gegangenes Volumen wiederherzustellen, z.B. im Bereich der Wangen. Es hat von allen Produkten den stärksten Liftingeffekt und die längste Haltbarkeit.
  • Juvederm Volift® eignet sich hervorragend zum Auffüllen, Glätten und Verjüngen des Mittelgesichts z.B. der Nasolabialfalten und wirkt dabei fast doppelt so lange wie herkömmliche Hyaluronfiller.
  • Juvederm Volbella® ist ideal für die Behandlung von Lippenfältchen und zur Rekonturierung der Lippen. Das Hyalurongel ist so geschmeidig und formbar, dass es richtig angewandt schöne natürliche Fülle und Frische auf die Lippen zaubert.


Diese Filler lassen sich noch leichter und gezielter injizieren, der Patient profitiert enorm von noch natürlicheren und sanfteren Ergebnissen. Da das Hyalurongel der Produkte weniger Wasser zieht, bei gleichbleibend guter Feuchtigkeitsversorgung der Haut, treten kaum noch Schwellungen nach der Injektion auf. Besonders im Bereich der Lippen, die bei einigen Patienten am empfindlichsten und am ehesten auf Schwellungen reagieren,  sind diese Hyaluronsäuren der neuen Generation ein riesiger Fortschritt.