ANTI AGING

 

Unter dem Begriff Anti Aging versteht man alle Maßnahmen, die den natürlichen Alterungsprozess verlangsamen und abmildern. Hohe Lebensqualität, gutes Aussehen und eine lebendige Ausstrahlung sind heute unabhängig vom biologischen Alter möglich. Der menschliche Körper altert aus verschiedenen Gründen: Absinken des Hormonspiegels, verlangsamte Zellerneuerung sowie der Abbau verschiedener körpereigener Substanzen wie z. B. der Hyaluronsäure. Dies sind einige der biologischen Veränderungen, die im Laufe der Jahre im Körper vor sich gehen. Äußere Einflüsse wie UV-Strahlung, verunreinigte Luft, ungesunde Lebensweise usw. tragen ebenfalls erheblich zum sichtbaren und unsichtbaren Altern bei. Gute Anti Aging Therapien halten diesen Alterungsprozess auf, indem sie z. B. verlorengegangene Substanzen ersetzen oder entstandene Falten sanft auffüllen. Ziel von Anti Aging ist es, sich unabhängig vom Lebensalter fit und gesund zu fühlen, und das auch nach außen auszustrahlen.

Das individuelle Anti Aging Programm

Jeder kann eine Menge tun, um sich auf Dauer rundum wohl zu fühlen und die negativen Auswirkungen des Älterwerdens abzumildern:

  • Gesunde, nährstoffreiche Ernährung 
  • Zu hohes Gewicht vermeiden 
  • Regelmäßige Bewegung, z.B. leichter Ausdauersport 
  • Verzicht auf übermäßigen Alkoholgenuss und Rauchen
  • Keine ausgiebigen Sonnenbäder 
  • Stressreduzierung

Ästhetisches Anti Aging

Ästhetisches Anti Aging legt das Hauptaugenmerk auf die Veränderungen der Haut. Denn: Auch bei einem gesunden Lebensstil setzt die Hautalterung im Alter von ca. 25 Jahren ein. Irgendwann werden die ersten kleinen Fältchen sichtbar. Der modernen Anti Aging Medizin stehen verschiedene Methoden zur sanften Faltenbehandlung zur Verfügung. Es muss nicht mehr der große Facelift sein, auch Injektionen mit Botox® oder Hyaluronsäure, Lasertherapie oder Eigenblut Therapie bringen unerwünschte Falten zum Verschwinden.